Präzisionsätzteile für die Elektroindustrie

Um den modernen Anforderungen der Automatisierung und Miniaturisierung gerecht zu werden, kommen unterschiedliche Metallformätzteile in der Elektrobranche zum Einsatz. Dazu zählen gebogene und ungebogene Abschirmungen, Leadframes, Lötpastenmasken/Schablonen, Kontakte, Schalter, Anschlüsse, Federn, etc.

 

Eigene Biegemaschinen

 

Abschirmungen können neben der Ätzung auch inhouse geformt werden. Die Ätzung von Schachbrettmustern in die Tiefe erlaubt viele verschiedene Konfigurationen. In der Produktentwicklungsphase können voll funktionsfähige Schilde schnell und zuverlässig erzeugt werden - das spart Zeit und Geld.

 

Vorteile von fotogeätzten Elektroteilen

 

› Einsparung der Kosten für die Formwerkzeuge 
› Verbesserung der Designflexibilität
› Durchgehende Bohrungen und Schlitze zur verbesserten Wärmeabfuhr
› Komplizierte Geometrie ohne Einfluss auf die Werkzeugkosten
› Tiefgeätzte Logos und Nomenklatur möglich
› Schnelle Prototypenlieferung

 

 

Ihr Kontakt zu uns

Sheet Technology (Stück / Level Etch)

 

HP Etch AB

Elektronikhöjden 6

17543 Järfälla
Tel. +46 (0) 8588 8230-0

info@remove-this.hpetch.se

Schweden

Reel-to-Reel Technology (Endlosbänder)

 

micrometal GmbH

Renkenrunsstraße 24
79379 Müllheim (Baden)
Tel. +49 (0) 7631 93688-0

info@remove-this.micrometal.de

Deutschland