Höchste Anforderungen für Ätzformteile

Sei es für Satelliten oder Flugzeuge, HP Etch kann Ätzteile aus hochfesten Metallen fertigen, die extremen Temperaturschwankungen und höchsten mechanischen Belastungen standhalten. 

 

In der Luft- und Raumfahrt kommen vor allem Metalle zum Einsatz, die sehr verschleißfest, korrosionsbeständig, aber dennoch sehr leicht sind.

 

So kommen oft Aluminium und Titan zum Einsatz, die mit konventionellen Metallbearbeitungsverfahren schwer zu verarbeiten sind und hohe Kosten verursachen. Durch den Ätzprozess können die bekannten Vorteile, wie Gratfreiheit, keine Umformrückstände und keine thermischen Effekt genutzt werden.

 

Auch Plattierte Verbundwerkstoffe, wie z.B. Aluminium-Stahl oder Kupfer-Titan finden Anwendung in Applikationen der Luftfahrt und bieten als geätzte Variante diverse Vorteile.

Ihr Kontakt zu uns

Sheet Technology (Stück / Level Etch)

 

HP Etch AB

Elektronikhöjden 6

17543 Järfälla
Tel. +46 (0) 8588 8230-0

info@remove-this.hpetch.se

Schweden

Reel-to-Reel Technology (Endlosbänder)

 

micrometal GmbH

Renkenrunsstraße 24
79379 Müllheim (Baden)
Tel. +49 (0) 7631 93688-0

info@remove-this.micrometal.de

Deutschland